ÜBER UNS

 ZWEI KINDERGARTENFREUNDE ENTDECKEN DIE FLIEGE FÜR SICH

Jonas und Andreas sind bereits seit dem Kindergarten unzertrennlich. Die beiden besten Freunde vereint nicht nur ihr Geburtstag – sie sind beide in der Nähe von Frankfurt am 02. April des gleichen Jahres geboren – sondern auch Ihre Liebe zu Herrenfliegen.

 

So hatten sie bereits zu Schulzeiten, im zarten Alter von 17 Jahren, die Idee selbst Fliegen herzustellen. Begeistert von der Form der Fliege, aber gelangweilt von den immer gleichen Stoffen, fingen sie an, selbst außergewöhnliche Accessoires zu Designen und zu Nähen. 

ALTE HANDWERKSTRADITION MIT INNOVATION VERBINDEN

Doch nicht nur das besondere Design war den beiden wichtig: Sie wollten ein langlebiges und nachhaltiges Produkt, dass ich Deutschland hergestellt wird und alte Handwerkstradition mit Innovation verbindet. Und so fingen die Freunde, nach der Perfektion des Schnittmusters und des Fertigungsprozesses, an, Secondhand-Stoffe für die Herstellung ihrer Fliegen zu verwenden. 

Die Wiederverwertung von alten Hemden, Sakkos und Stoffresten setzt nicht nur ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und zeigt, was aus vermeintlicher Altkleidung noch herauszuholen ist, sondern garantiert gleichzeitig die limtierte Stückzahl eines jeden Fliegenmodells.

DAFÜR STEHT ZAHAREE

Zaharee macht die Welt ein bisschen bunter, modischer und umweltbewusster und setzt deshalb bei den außergewöhnlichen Fliegen-Designs in streng limitierten Stückzahlen auf die Verwendung von nachhaltigen, second-hand Vintage-Stoffen, die in liebevoller Handarbeit zu Fliegen verarbeitet werden – made in Germany.
Finde jetzt Deine Lieblingsfliege in unserem Webshop!